mobile Navigation

Album

Lust und Frust der Woche

09. November 2021

Diesen Monat mit Sven Sobernheim, GLP

Lust:

Letzte Woche war ich am Abend viermal auswärts essen. Ebenso war ich für den Quartierverein Seebach am Neuzuzüger-Anlass. Dank Zertifikatspflicht und richtiger Kontrolle habe ich mich wohl und sicher gefühlt. Ich selbst würde der Gastronomie, der Kultur und dem gesellschaftlichen Leben ohne diese Sicherheit fernbleiben. Daher sage ich Ja zum Covid-Gesetz.

 

Frust:

Am letzten Mittwoch musste ich mal wieder eine Wettniederlage bezahlen und meinen Fraktionskollegen zum Nachtessen einladen. Die Niederlage schmerzte, aber ich durfte gleichzeitig auch daran denken, dass die Wette davor ein Sieg für mich war. Weitere Wetten mit (politischen) Freunden, zum Beispiel zum Ausgang der Gemeinde- und Stadtratswahlen, werden folgen.

zurück zu Album

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare