mobile Navigation

Warum?

Die Hausnummern 1 bis 14 gibt es in der Stüssistrasse nicht. Bild: SWE

Warum beginnen die Hausnummern in der Stüssistrasse mit der Nummer 15?

Von: Stine Wetzel

12. September 2017

Diese Frage stellt «Tagblatt»-Leserin Marianne Berna. Antwort gibt Bastian Graeff, Stadtgeometer in Zürich:

«Bis 1927 ging die Stüssistrasse am südlichen Ende in einen Stüssiweg über. Um Verwechslungen vorzubeugen, waren Weg und Strasse durchgängig nummeriert: Der Stüssiweg hörte bei Hausnummer 12 auf, die Stüssistrasse begann bei der Hausnummer 15. 1927 wurde der Weg aufgehoben, das Land neu bebaut. Auf eine Neunummerierung der Stüssistrasse wurde verzichtet. Grund dafür dürften die Umstände gewesen sein, die eine Umadressierung für Bewohner und Gewerbe nach sich zieht.»

Haben Sie auch eine «Warum?»-­Frage? Schreiben Sie uns: 
redaktion@tagblattzuerich.ch

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
5.0 von 5

Leserkommentare

Keine Kommentare