mobile Navigation

Warum?

Die elektronische Haltestellenanzeige beim Cockpit im Tram 2000. Bild: SWE

Warum fehlt bei den Cobra-Trams die Haltestellen-Anzeige über dem Cockpit?

Von: Sacha Beuth

05. September 2017

Diese Frage stellt «Tagblatt»-Leser Manfred Reiter. Antwort gibt Daniela Tobler, Mediensprecherin der Verkehrsbetriebe, Stadt Zürich:

«Die Cobra-Trams sind seit 2006 im Einsatz. Das Fahrgastinformationssystem wurde erst einige Jahre später in Betrieb genommen, das heisst, die Fahrzeuge mussten damit nachgerüstet werden. Beim Cobra-Tram hat es hinter dem Cockpit keinen Platz für den standardisierten Bildschirm – im Gegensatz zum Tram 2000, bei dem die Bildschirme neben der Tür zum Cockpit montiert werden konnten.»

Haben Sie auch eine «Warum?»-­Frage? Schreiben Sie uns:
redaktion@tagblattzuerich.ch

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir 1 ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare