mobile Navigation

Warum?

Dass es die Postleitzahl 8007 nicht gibt, ist historisch bedingt. (Bild: Post)

Warum gibt es die Postleitzahl 8007 nicht?

Von: Christian Saggese

04. Februar 2020

Diese Frage stellt Fred Amrein aus Zürich. Die Antwort kennt Léa Wertheimer, Leiterin Media Relations der Post CH AG:

«Das Ganze hat mit der Postleitzahl-Logik zu tun: Eine Postleitzahl wird von einem Zustellamt (Briefausgabe) betreut. Diese Beziehung muss eindeutig sein, das heisst, eine PLZ kann nur von einem Zustellamt bedient werden, hingegen kann ein Zustellamt mehrere PLZ betreuen.

Die Post für die Kreise 1 bis 6 wurde früher von einem Zustellamt, nämlich der Sihlpost, zugestellt (beim Kreis 8 war es die Briefausgabe Zürich 32 Neumünster). Im Kreis 7 hingegen gab es, und gibt es übrigens immer noch, mehrere Zustellämter und daher war es aufgrund der notwendigen logistischen Logik nicht möglich, dem Kreis 7 eine eigene Postleitzahl zu geben. Dies hat man bis heute so beibehalten. Einfacher ausgedrückt: Dass es die Postleitzahl 8007 nicht gibt, ist historisch bedingt und entspricht der damals und heute existierenden Logistik.»


Haben Sie eine «Warum?»-­Frage?
redaktion@tagblattzuerich.ch

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir 1 ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare