mobile Navigation

Warum?

Warum heisst die legendäre Bye Bye Bar am Flughafen Zürich jetzt plötzlich Ciao Ciao Bar?

17. September 2019

Die Frage stellt «Tagblatt»-Leserin Monique Kellermann aus Zürich. Die Antwort weiss Eva-Maria Maute von Autogrill Schweiz AG, Operator Bye Bye Bar.

«Die Bye Bye Bar heisst aufgrund der aktuellen Bella-Italia-Kampagne am Flughafen Zürich vorübergehend Ciao Ciao Bar. Jedes Jahr finden am Flughafen verschiedene Länder-Promotionen statt, dieses Mal dreht sich alles um Italien. Die Bye Bye Bar ist eine italienische Café-Bar. Damit ihr Auftritt perfekt zur Promotion passt, haben wir den Namen für diese Zeit in Ciao Ciao Bar abgeändert. Die Gäste erwartet ein atmosphärisches Café mit Aussenfläche, feinem italienischem Espresso und bestem Blick auf das spannende Flughafentreiben.»

Haben Sie eine Warum-Frage? redaktion@tagblattzuerich.ch

 

 

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare