mobile Navigation

Warum?

Kein Alkohol und keine Tabakwaren: Eine Idee des Migros-Gründers. Bild: PD

Warum verkauft die Migros keinen Alkohol und keine Tabakwaren?

Von: CLA

15. November 2016

Antwort gibt Monika Weibel, Mediensprecherin der Migros:

«Seit ihrer Gründung verzichtet die Migros auf den Verkauf von alkoholischen Getränken und Tabakwaren. Gottlieb Duttweiler wollte damit ein klares Zeichen zur Förderung der Volksgesundheit setzen. Dieser Grundsatz ist in den Migros-Statuten festgeschrieben und wird in allen Verkaufsstellen befolgt, die unter dem orangen M (also unter Migros) betrieben werden. Alkohol ist als Ausnahme nur in den von Migros-Verkaufsstellen örtlich getrennten Restaurants erlaubt, die das orange M nicht tragen, zum Beispiel in den von der Migros betriebenen Golfclubs.» CLA

Haben Sie auch eine «Warum»-Frage, die Ihnen unter den Nägeln brennt? Schreiben Sie uns:
redaktion@tagblattzuerich.ch

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
4.0 von 5

Leserkommentare

Alfred Steiner - Drum hat man einfach Denner übernommen ....

Vor 2 Jahren 5 Monaten  · 
Noch nicht bewertet.