mobile Navigation

Ausgang

Kalender Eintrag

Ihr Veranstaltungstipp

 

Konzerte

Galakonzert & Dinner mit Andreas Hofschneider Quartett

Galakonzert & Dinner mit Andreas Hofschneider Quartett

24.08.2019 20:00 Uhr - 24.08.2019 22:00Uhr
Veranstalter: Blackmore Music Group

Blackmore`s Zürichs Musikzimmer

 

Zürcher Konzertreihe im Theatersaal

des Zunfthauses "Weisser Wind"

10-jähriges Jubiläum Andreas Hofschneider Quartett

 

Andreas Hofschneider - Klarinette

Johannes von Ballestrem – Klavier

Roland Neffe – Vibraphon

Michael Wirth – Schlagzeug

 

Das im Jahr 2009 gegründete Andreas Hofschneider Quartett spielt in der Tradition des berühmten Benny Goodman Quartetts der 30er Jahre. Das Repertoire enthält Songs, die den klassischen Tonaufnahmen aus den USA der Swing-Ära nachempfunden sind. Dabei spielt die Klangfarbe eine wesentliche Rolle des AHQ: die Instrumente stammen überwiegend aus den 30er Jahren und die Musiker besitzen langjährige Spielerfahrungen in der authentischen Stilistik. Somit ergibt sich von selbst, dass das Quartett auch auf der internationalen Swingtanz-Szene gefragt ist.

 

Das Konzert wird mit einem Diner vom Restaurant Weisser Wind begleitet.

 

Tickets unter

www.blackmores-musikzimmer.ch

 


The Zurich Chamber Singers: Brahms - Liebesliederwalzer

The Zurich Chamber Singers: Brahms - Liebesliederwalzer

25.08.2019 17:00 Uhr - 25.08.2019 17:00Uhr
Veranstalter: The Zurich Chamber Singers

Zunfthaus zur Waag, Münsterhof 8, 8001 Zürich

 

The Zurich Chamber Singers / Christian Erny - Leitung / Oleksandr Chugai, Christoph Scheffelt - Klavier / Johannes Brahms: Liebesliederwalzer op. 52 und op. 65 und Werke von Rheinberger, Rihm, Wolf u.a

www.zurichchambersingers.com


Duduband

Duduband

10.09.2019 20:00 Uhr - 10.09.2019 22:00Uhr
Veranstalter: Folk Club Züri / GZ Buchegg

 

(Georgien/Ukraine)

 

GZ Buchegg, www.gz-zh.ch/gz-buchegg/

Saal

 

Die Duduband entstand 2019, als Nachfolger der Kaia Band, die bereits seit fünf Jahren sehr erfolgreich gewesen war. Der Gründer der Kaia Band, Giorgi “Dudu” Dudunia, wollte musikalisch etwas Neues wagen und gab deshalb der Band einen neuen Namen. Personell änderte sich aber wenig. Fast alle MusikerInnen der Kaia Band spielen heute bei der Duduband.

Die Duduband gab viele Konzerte in verschiedenen Ländern und auf den verschiedensten Bühnen - von Kneipen und Restaurants bis zu großen Shows auf verschiedenen Festivals.

Heiße Melodien und Rhythmen aus Georgien zwingen die Leute zum Tanzen und Mitsingen, und in den lyrischen Liedern erklingt die tiefe georgische Seele. Die Duduband ist eine einzigartige Band, wo georgische und ukrainische Musiker neue, interessante Musik aus einer Mischung von verschiedenen Stilen – Folk, Jazz, Reggae – und aus ihren verschiedenen Traditionen kreieren. Die Lieder sind Eigenkompositionen, manche Texte sind traditionell oder von georgischen Schriftstellern. Live ist die Band ein heisses Erlebnis mit einer Mischung aus georgischem Feuer und kaukasischer Schwermut. Man sagt, der beste Wein komme aus Georgien, der beste Wodka aus der Ukraine. Die Duduband bringt das musikalisch zusammen und lädt zum Feiern ein.

 

Giorgi “Dudu” Dudunia (Georgien): Stimme , Fanduri (dreisaitige gezupfte Schalenlanghalslaute)

Nikoloz Zazadze (Georgien): Stimme, Schlagzeug, Perkussion

Iurii Bereneniuk (Ukraine): Bass

Artem Vernydub (Ukraine): Gitarre

Yulianna Khomenko (Ukraine): Geige, Stimme, Perkussion


Cyber-Gen: Shock Wave Tour

Cyber-Gen: Shock Wave Tour

13.09.2019 19:30 Uhr - 13.09.2019 19:30Uhr
Veranstalter: Act Entertainment AG

Jugendkulturhaus Dynamo, Wasserwerkstrasse 21, 8006 Zürich

 

TJ_beastboy, TJ_babybrain, dyzzy, Young Mokuba, John on a Mission & wavvyboi

www.actnews.ch/index.asp?inc=events/index.asp&typ=Nav1&cat=26&id=940


Dieter Bohlen

Dieter Bohlen

14.09.2019 20:00 Uhr - 14.09.2019 20:00Uhr
Veranstalter: Good News Productions AG

Hallenstadion Zürich, Wallisellenstrasse 45, 8050 Zürich

 

Live die grössten Hits von Modern Talking, Blue System und DSDS.

www.goodnews.ch


Partys

Single-Party-Schiff 2019

Single-Party-Schiff 2019

23.08.2019 18:45 Uhr - 23.08.2019 22:15Uhr
Veranstalter: singlelounge.ch

MS WADIN - Partyschiff, Bürkliplatz, 8001 Zürich

 

Die einzige Single Boat Party des Jahres!

www.singlelounge.ch


Country-Schiff

Country-Schiff

30.08.2019 20:00 Uhr - 30.08.2019 22:30Uhr
Veranstalter: Zürichsee Schifffahrt

Schiffsteg Bürkliplatz, Bürkliplatz, 8001 Zürich

 

Das Country-Schiff geht in die nächste Runde - mit kostenlosem Schnupperkurs in Country Line Dance.

www.zsg.ch


Schlager-Party-Schiff

Schlager-Party-Schiff

31.08.2019 20:00 Uhr - 31.08.2019 22:30Uhr
Veranstalter: Zürichsee Schifffahrt

Schiffsteg Bürkliplatz, Bürkliplatz, 8001 Zürich

 

Schaukeln und Schunkeln auf dem Zürichsee! DJ Rex legt die schönsten Schlager zum Mitsingen und Mittanzen auf.

www.zsg.ch


Tanznacht40

Tanznacht40

07.09.2019 21:00 Uhr - 07.09.2019 21:00Uhr
Veranstalter: Tanznacht40.ch

Bananenreiferei, Pfingstweidstrasse 101, 8005 Zürich

 

Die Party für alle ab 40 Jahren.

www.tanznacht40.ch/zuerich-west-zh


2000er-Party-Schiff

2000er-Party-Schiff

14.09.2019 20:00 Uhr - 14.09.2019 22:30Uhr
Veranstalter: Zürichsee Schifffahrt

Schiffsteg Bürkliplatz, Bürkliplatz, 8001 Zürich

 

DJ Adrinardi legt auf dem MS Helvetia an zwei Terminen beste 2000er-Musik zum Tanzen und Feiern auf.

www.zsg.ch


Lesungen

Andrej Kurkow – Graue Bienen

Andrej Kurkow – Graue Bienen

10.09.2019 19:30 Uhr - 10.09.2019 21:00Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Zürich

Mit «Picknick auf dem Eis» gelang Andrej Kurkow 2000 ein Welterfolg, seither zählt der Ukrainer zu den bekanntesten Autoren seines Landes. Kurkows neuer Roman «Graue Bienen» (Diogenes 2019, aus dem Russischen von Johanna Marx und Sabine Grebing) spielt im Donbass, im Frontgebiet zwischen der ukrainischen Armee und den prorussischen Separatisten. Seit drei Jahren herrscht Krieg, die Einwohner haben das Dorf verlassen, nur der Bienenzüchter Sergej ist geblieben. Eines Tages bricht auch Sergej auf: Er will seine Bienen zu einem alten Imkerfreund auf die Krim bringen, damit sie in Ruhe Nektar sammeln können. Sergejs Fahrt quer durch die Ukraine zeigt ein versehrtes Land und tiefe Gräben zwischen den Menschen. Heiter, nachdenklich, fast schon beiläufig erzählt Kurkow vom Versuch, am gewöhnlichen Leben festzuhalten, und von einem Krieg, der nach und nach jeden Teil des Alltags erobert.


Refresh Keller – junge Autor*innen denken Gottfried Keller neu

Refresh Keller – junge Autor*innen denken Gottfried Keller neu

15.09.2019 14:00 Uhr - 15.09.2019 19:30Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Zürich

Sofalesungen sind öffentliche Lesungen in privaten Räumen. Sie finden in WG-Wohnzimmern, Ateliers, Hinterhöfen oder Schrebergärten statt. An diesem «Sofaspecial» wird das Sofa aber auf die Strasse getragen. Zum 200-Jahr-Jubiläum von Gottfried Keller haben das Literaturhaus Zürich und der Verein Sofalesungen jungen Schweizer Autor*innen den Auftrag gegeben, Gottfried Keller einem «Refreshment» zu unterziehen und seinen Geist in Zürich aufzuspüren. Auf zwei literarischen Stadtspaziergängen machen die Autor*innen mit ambulanten Kurzlesungen auf einem mobilen Sofa Halt und präsentieren ihre neu entstandenen Keller-Texte. Zum Abschluss gibt es ab 18:30 Uhr einen Apéro mit allen Beteiligten im Literaturhaus.

 

Die Spaziergänge beginnen um 14:00 Uhr und um 16:15 Uhr.

 


André Aciman – Fünf Lieben lang

André Aciman – Fünf Lieben lang

17.09.2019 19:30 Uhr - 17.09.2019 21:00Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Zürich

Mit «Ruf mich bei deinem Namen» gelang André Aciman 2007 der internationale Durchbruch. Der Literaturwissenschaftler und preisgekrönte Schriftsteller berührte durch die feinfühlige Darstellung einer intensiven Sommerliebe im Italien der 1980er Jahre. Paul, Protagonist von «Fünf Lieben lang» (dtv 2019, aus dem Englischen von Christiane Buchner), ist zwölf, als er sich zum ersten Mal verliebt. In insgesamt fünf Episoden werden die Leidenschaften Pauls – zu Nanni auf San Giustiniano, zu Maud in New York City… - dem Leser näher gebracht. Anachronistisch, gefühlsstark, intim – dies ist eine Geschichte der vielfältigen und allumfassenden Formen, die Liebe annehmen kann. «Eine Meisterklasse des Sinnlichen. Fesselnd, intelligent, unvergesslich.» (The Times Literary Supplement)


R.O. Kwon – Die Brandstifter

R.O. Kwon – Die Brandstifter

18.09.2019 19:30 Uhr - 18.09.2019 21:00Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Zürich

R.O. Kwon wurde in Seoul geboren und wuchs in Los Angeles auf, sie schreibt für verschiedene amerikanische Tageszeitungen und Magazine. Ihr Debütroman «Die Brandstifter» (Liebeskind 2019, aus dem Englischen von Anke Caroline Burger) katapultierte sie 2018 an die Spitze der Bestsellerlisten und galt vielen Kritikern als eines der besten Bücher des Jahres. Kwon erzählt darin von der Beziehung zweier Menschen, von denen die eine – Phoebe – in den Bann einer radikalen christlichen Sekte gerät, und der andere – Will – zuschauen muss, wie sich diese Radikalisierung steigert bis hin zur Verübung eines Terrorakts. «Die Brandstifter» ist ein packender, dunkel schillernder Roman über Leben und Glauben in einer Welt, die uns zunehmend entgleitet.


Simone Lappert – Der Sprung

Simone Lappert – Der Sprung

19.09.2019 19:30 Uhr - 19.09.2019 21:00Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Zürich

«Eigentlich springt sie nicht, sie macht einen Schritt ins Leere, setzt den Fuss in die Luft und lässt sich fallen, mit offenen Augen lässt sie sich fallen, will alles sehen auf dem Weg nach unten, alles sehen und hören und fühlen und riechen, denn sie wird nur einmal so fallen und sie will, dass es sich lohnt […]». Eine junge Frau steht auf einem Dach – wird sie springen, wird man sie auffangen können? Ausgehend vom titelgebenden «Der Sprung» (Diogenes 2019) erzählt Simone Lappert von mehreren Menschen, deren Schicksale sich in diesem Augenblick kreuzen, die den Halt verlieren – oder sich in eine nicht mehr für möglich gehaltene Freiheit stürzen. Mit Esprit, Sinnlichkeit und Humor erkundet die Autorin in ihrem zweiten Roman nach dem aufsehenerregenden Debüt «Wurfschatten» (2014) das fragile Gleichgewicht unserer Gegenwart.


Bühne

Zürcher Theater Spektakel 2019

Zürcher Theater Spektakel 2019

21.08.2019 16:00 Uhr - 21.08.2019 16:00Uhr
Veranstalter: Zürcher Theater Spektakel

Landiwiese, Mythenquai, 8038 Zürich

 

Internationales Programm mit Theater, Tanz, Konzerten, Musikprojekten, Familienprogramm, Installationen und Diskussionen.

 

www.theaterspektakel.ch


Zürcher Theater Spektakel 2019

Zürcher Theater Spektakel 2019

22.08.2019 16:00 Uhr - 22.08.2019 16:00Uhr
Veranstalter: Zürcher Theater Spektakel

Landiwiese, Werft, Rote Fabrik, , 8038 Zürich

 

Internationales Programm mit Theater, Tanz, Konzerten, Musikprojekten, Familienprogramm, Installationen und Diskussionen.

www.theaterspektakel.ch


Zürcher Theater Spektakel 2019

Zürcher Theater Spektakel 2019

27.08.2019 16:00 Uhr - 27.08.2019 16:00Uhr
Veranstalter: Zürcher Theater Spektakel

Landiwiese, Werft, Rote Fabrik, , 8038 Zürich

 

Internationales Programm mit Theater, Tanz, Konzerten, Musikprojekten, Familienprogramm, Installationen und Diskussionen.

 

www.theaterspektakel.ch


Zürcher Theater Spektakel 2019

Zürcher Theater Spektakel 2019

28.08.2019 10:00 Uhr - 28.08.2019 10:00Uhr
Veranstalter: Zürcher Theater Spektakel

Landiwiese, Werft, Rote Fabrik, , 8038 Zürich

 

Internationales Programm mit Theater, Tanz, Konzerten, Musikprojekten, Familienprogramm, Installationen und Diskussionen.

 

www.theaterspektakel.ch


Zürcher Theater Spektakel 2019

Zürcher Theater Spektakel 2019

29.08.2019 10:00 Uhr - 29.08.2019 10:00Uhr
Veranstalter: Zürcher Theater Spektakel

Landiwiese, Werft, Rote Fabrik, , 8038 Zürich

 

Internationales Programm mit Theater, Tanz, Konzerten, Musikprojekten, Familienprogramm, Installationen und Diskussionen.

 

www.theaterspektakel.ch


Sport

CYBATHLON bei Weltklasse Zürich

CYBATHLON bei Weltklasse Zürich

27.08.2019 12:00 Uhr - 27.08.2019 19:00Uhr
Veranstalter: CYBATHLON

Der CYBATHLON und Weltklasse Zürich bringen gemeinsam spannende Wettkämpfe in den Zürcher Hauptbahnhof.

 

Bei der CYBATHLON Experience am Dienstag, 27. August im Zürcher Hauptbahnhof können Sie erleben, wie innovative Assistenztechnologie Menschen mit Behinderungen im Alltag unterstützt.

 

www.cybathlon.com


CYBATHLON Experience an der HSR: Exoskelette der nächsten Generation

CYBATHLON Experience an der HSR: Exoskelette der nächsten Generation

20.09.2019 11:00 Uhr - 20.09.2019 19:00Uhr
Veranstalter: CYBATHLON

Am 20. September werden an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil verschiedene Teams mit ihren querschnittgelähmten Pilotinnen und Piloten zeigen, wie aktuelle Exoskelette das Stehen, Laufen, Treppensteigen und Aufstehen ermöglichen. Die Demo-Rennen auf den Original-Wettkampfhindernissen des CYBATHLON 2020 finden am 20. September 2019 jeweils zwischen 11 und 13 Uhr sowie zwischen 17 und 19 Uhr im Forschungszentrum der HSR in Rapperswil-Jona statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Eintritt ist frei.


Tanztreff für Senioren-/innen

24.04.2017 22:00 Uhr - 24.12.2020 23:00Uhr
Veranstalter: Foreverdance.ch

Tanztreff für Senioren-/innen ohne Tanzpartner-/in für Anfänger und Fortgeschrittene. Mit Anleitung zu Schritten für Standard-und Lateinamerikanische Tänze zu schöner Musik. Infos Barbara Graf 044 701 16 52 / 079 458 10 34


Diverses

Guided Tour in English

Guided Tour in English

20.08.2019 11:00 Uhr - 20.08.2019 12:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Discover exhibition highlights and treasures from the Swiss National Museum’s collections. Meeting point foyer.

www.nationalmuseum.ch


Heidi und Hanni auf dem Hirzel: Kindheitserinnerungen und Inspirationen von Johanna Spyri

Heidi und Hanni auf dem Hirzel: Kindheitserinnerungen und Inspirationen von Johanna Spyri

21.08.2019 18:00 Uhr - 21.08.2019 19:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Expertenführung durch die Ausstellung «Heidi in Japan» mit Nicole Zaehringer.

www.nationalmuseum.ch


Öffentliche Führung

Öffentliche Führung

22.08.2019 18:00 Uhr - 22.08.2019 19:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Allgemeiner Rundgang durch die neue Dauerausstellung «Geschichte Schweiz».

www.nationalmuseum.ch


EGK-Themenspaziergang: Street Fishing

EGK-Themenspaziergang: Street Fishing

22.08.2019 18:15 Uhr - 22.08.2019 19:45Uhr
Veranstalter: EGK-Gesundheitskasse

Zürich Hauptbahnhof, Bahnhofplatz, 8001 Zürich

 

Ein moderierter Spaziergang übers Fischen in urbaner Umgebung mit Adrian Gerny und Beatrice Müller.

www.egk.ch


Richte über den Frieden in Schlieren – eine Informationsveranstaltung zur Friedensrichterwahl

Richte über den Frieden in Schlieren – eine Informationsveranstaltung zur Friedensrichterwahl

22.08.2019 18:30 Uhr - 22.08.2019 21:00Uhr
Veranstalter: JASS

Der zweite Wahlgang um das Friedensrichteramt steht vor der Türe. Lerne die Kandidaten/innen bei uns persönlich kennen, bevor du deine Wahl triffst, und erfahre mehr über das Amt des/r Friedensrichter/in. Im ersten Teil der Veranstaltung informieren wir über die vielfältigen Tätigkeiten als Friedensrichter/in. Im zweiten Teil stellen sich die Kandidaten/innen im Podiumsgespräch vor und danach bleibt Zeit, um persönlich mit ihnen beim Grill im Park in Kontakt zu kommen.

 

Ort: Altes Schulhaus, Freiestrasse 10, 8952 Schlieren


Ausstellungen

Guillaume Bruère

Guillaume Bruère

24.05.2019 10:00 Uhr - 08.09.2019 18:00Uhr
Veranstalter: Kunsthaus Zürich

Kunsthaus Zürich, Heimplatz 1, 8001 Zürich

 

Ein obsessiver Zeichner

www.kunsthaus.ch/de/ausstellungen/vorschau/guillaume-bruere


Wechselausstellung "Klimaschutz & Katastrophenvorsorge - Weltreise Rotes Kreuz"

Wechselausstellung "Klimaschutz & Katastrophenvorsorge - Weltreise Rotes Kreuz"

10.07.2019 10:00 Uhr - 24.11.2019 17:00Uhr
Veranstalter: Umwelt Arena Schweiz

Die interaktive Ausstellung führt durch drei Länder, welche besonders stark von den Folgen des Klimawandels betroffen sind. Wohin die Reise geht, entscheiden die Besucherinnen und Besucher und erfahren, wie das Schweizerische Rote Kreuz den Schwächsten bei Seite steht und hilft. Die Wechselausstellung führt Besucherinnen und Besucher interaktiv in die Themen Katastrophenvorsorge, Klimawandel und Gesundheit ein, und gibt Einblick in die Arbeit des Schweizerischen Roten Kreuzes. Die Reise führt nach Äthiopien, Haiti und auf die Philippinen. Sie gibt Einblicke zu Land und Leuten und zeigt, was hinter den Schlagzeilen steht.

 

Klimawandel und Katastrophenvorsorge

Mit dem Klimawandel werden wetterbedingte Naturereignisse zahlreicher, intensiver und unberechenbarer. Kein Land ist dagegen gefeit. Entwicklungsländer sind aber besonders stark davon betroffen und es sind stets die ärmsten und verletzlichsten Bevölkerungsgruppen, die es am härtesten trifft. 97 Prozent aller durch extreme Naturereignisse verursachten Todesfälle sind in Entwicklungsländern zu beklagen. Viele davon könnten durch Vorsorgemassnahmen verhindert werden.

 

Dieser Thematik widmet sich die Ausstellung in Form eines Dialogs: Warum haben Katastrophen in armen Ländern oft viel dramatischere Folgen als bei uns? Was könnte man dagegen tun? Und wie unterstützt das Rote Kreuz die Menschen, damit sie sich besser schützen können?

 

Entscheiden macht Spass

Die Reise beginnt mit dem Bezug eines Flugtickets. Gleich nach der Landung am Wunschziel stellen sich erste Fragen. Taxi oder Bus? Eine Nacht in der Hauptstadt, oder gleich weiter? So entwickelt sich eine individuell gestaltete Route, die an die Lebensrealität der Menschen in den jeweiligen Ländern heranführt. Begleiten Sie den Rotkreuz-Arzt ins abgelegene Dorf? Trinken Sie das Wasser unbekannter Herkunft? Risiken und Gefahren, aber auch Lösungsansätze begleiten die Reise. Im Anschluss können in der jeweiligen Länderbox Informationen zu verschiedenen Aspekten der Katastrophenvorsorge abgerufen werden. Die Palette reicht von der Aufforstung instabiler Hänge, über die Entwicklung von Frühwarnsystemen, bis hin zum Schutz vor Dürrekatastrophen und Epidemien.

 

Illustrationen als Blickfang

Ein besonderer Blickfang sind die mehrere Quadratmeter grossen Bilder, die jeder Länderbox ein unverwechselbares Gesicht geben. Drei bekannte Illustratoren aus der Schweiz haben sie im Auftrag

des SRK extra für die Ausstellung gestaltet. Die Illustrationen von Christian Calame, Michel Casarramona und Rodja Galli geben der Ausstellung eine besondere, künstlerische Note.

 

Reise mit der Zeitmaschine

In der futuristisch gestalteten Zeitmaschine besteht schliesslich die Möglichkeit, nicht nur durch ferne Länder, sondern auch durch verschiedene Epochen zu reisen. Dabei werden bedeutsame Ereignisse aus der Geschichte des Roten Kreuzes, der Gegenwart und einer visionären Zukunft besucht – stets begleitet von Rotkreuz-Begründer Henry Dunant, der als Komikfigur zu neuem Leben erweckt wurde.

 

Angebote für Schulen

Die Ausstellung richtet sich an ein breites Publikum, insbesondere an junge Menschen. Für Schulen und Lehrpersonen ab der Sekundarstufe I eignet sie sich thematisch besonders gut für den Fachbereich „Räume, Zeiten, Gesellschaft“ und für eine inhaltliche Ausrichtung «Bildung für nachhaltige Entwicklung» in diversen Fächern. Unterrichtsmaterialien stehen für die Vorbereitung, den Besuch der Ausstellung sowie für die Nachbereitung zur Verfügung. Weitere Informationen finden sich auf www.umweltarena.ch.

 

Zusammenarbeit

Die Ausstellung „Klimaschutz & Katastrophenvorsorge - Weltreise Rotes Kreuz“ wurde zum 150 Jahre Jubiläum des Schweizerischen Roten Kreuzes in Zusammenarbeit mit der Agentur Expoforum konzipiert und umgesetzt. Sie trägt dem Sensibilisierungsauftrag Rechnung und wird von der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA finanziell unterstützt.

 


Die letzte Ordnung. Tote hinterlassen Dinge

Die letzte Ordnung. Tote hinterlassen Dinge

12.03.2019 11:30 Uhr - 28.11.2019 15:30Uhr
Veranstalter: Friedhof Forum

Friedhof Sihlfeld, Aemtlerstrasse 149, 8003 Zürich

 

Über die Triage vorgefundener Dinge, über Menschen, die sich kümmern, über Beziehungen über den Tod hinaus. Wöchentlich: Di, Mi, Do

www.stadt-zuerich.ch/prd/de/index/bevoelkerungsamt/FriedhofForum/veranstaltungen/ausstellung_die-letzte-ordnung.html


Einfach Zürich

Einfach Zürich

02.02.2019 09:00 Uhr - 31.12.2019 18:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Stadt und Kanton Zürich haben eine lange und bewegte Geschichte. Diese wird in einer Dauerausstellung im Landesmuseum gezeigt.

www.nationalmuseum.ch


Grün am Bau

Grün am Bau

16.05.2018 09:00 Uhr - 26.01.2020 16:30Uhr
Veranstalter: Grün Stadt Zürich

Dach- und Fassadenbegrünungen fördern das Wohlbefinden der Stadtbevölkerung und die natürliche Vielfalt, lassen sich mit Solaranlagen und Dachterrassen kombinieren und verbessern das Mikroklima an und in Gebäuden.

 

In der Sukkulenten-Sammlung Zürich erfahren Sie, wie phänomenal Pflanzen dank ihrer Fähigkeit zum Klettern, Kriechen oder Fliegen neue Lebensräume besiedeln. Rascher zu sein als die Konkurrenz, mit Samen neue Orte erobern, oder sich mit Wickelranken optimal zu verankern, sind wichtige Eigenschaften, um zu überleben.

 

«Grün am Bau - Gründe Dächer und Fassaden für Zürich» ist das Thema am Ausstellungsstandort in der Stadtgärtnerei, Sackzelg 27 und beschäftigt sich mit dem ökologischen Nutzen und der vielfältigen Wirkung von Gebäudebegrünung.

 

Rahmenveranstaltungen unter www.gruenagenda.ch oder www.stadt-zuerich.ch

 

Foto: ©Andreas Gefe, Zürich


Vorträge

Arteriosklerose und Cholesterin

Arteriosklerose und Cholesterin

30.08.2019 18:45 Uhr - 30.08.2019 20:45Uhr
Veranstalter: Creating Space Zürich

Arteriosklerose und Cholesterin aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

Vortrag mit Claude Diolosa, Avicenna Institut

 

Pädagogische Hochschule Zürich

Lagerstrasse 2

Gebäude LAB > Raum G013

Zürich | HB/Ausgang Europaallee

 

Tel. 044 350 15 55

www.creatingspace.ch/vortraege


Bevor der Buddha in die Berge kam

Bevor der Buddha in die Berge kam

06.09.2019 19:30 Uhr - 06.09.2019 21:00Uhr
Veranstalter: Kulturzentrum Songtsen House

Vorbuddhistische Rituale und Kulturpraktiken in Ladakh und Zanskar

Kommentierter Film von und mit Peter van Ham

Vernissage von Fotos mit Malereien aus dem Kloster Alchi

Gubelhangstrasse 7 , 8050 Zürich


Stomatag 2019 & 40 Jahre ilco Schweiz

Stomatag 2019 & 40 Jahre ilco Schweiz

07.09.2019 09:00 Uhr - 07.09.2019 16:00Uhr
Veranstalter: Anita Steiner Kommunikation

Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

 

Dabei sein, über ein Tabuthema sprechen, Leben verändern.

www.stomatag.ch