mobile Navigation

Die Telefonie zwischen Firmensitz und Mitarbeitern im Homeoffice nimmt gerade in Corona-Zeiten einen neuen Stellenwert ein – und damit auch die Sicherheit der Verbindung. Die Microsoft Teams Telefonie kann hier eine Lösung bieten. Klicken Sie hier!

Der Traum vom Eigenheim ist aktueller den je. Mit der richtigen Planung sparen Sie bei der Finanzierung dieses Traums nicht nur Zeit, sondern auch viel Geld. Wie man dabei vorgehen sollte, erfahren Sie hier!


Wie "Tagblatt"-Kolumnistin Rita Angelone die Welt wegen Corona im "Makro-Modus" erlebt, lesen Sie hier!

"Tagblatt"-Redaktor Sacha Beuth lobt grundsätzlich die Stossrichtung des Postulats von GLP und FDP zu anonymisierten Bewerbungen, zweifelt aber, ob so das Problem der Benachteiligung gelöst werden kann. Zum Kommentar

EVP-Gemeinderat empfindet die neusten Schutzmassnahmen vom Bund als wichtig, sieht aber auch einen persönlichen negativen Aspekt daran. Zum "Lust und Frust der Woche"


Mike Müller - Erbsache - Zürcher Premiere

Mike Müller - Erbsache - Zürcher Premiere

21.01.2021 20:00 Uhr - 21.01.2021 00:00Uhr
Veranstalter: Millers

Millers, Seefeldstrasse 225, 8008 Zürich

 

Heinzer gegen Heinzer und Heinzer, eine amtliche Komödie von und mit Mike Müller, Regie: Rafael Sanchez

www.millers.ch/spielplan/detail/mike-mueller-erbsache-zuercher-premiere-454


ABGESAGT: Traumfrau Mutter

ABGESAGT: Traumfrau Mutter

21.01.2021 19:30 Uhr - 21.01.2021 00:00Uhr
Veranstalter: MAAG Music & Arts AG

Maag Areal, Hardstrasse 219, 8005 Zürich

 

Das Theaterstück «Traumfrau Mutter» ist ganz abgesagt. Die aktuelle Situation lässt eine Durchführung nicht zu.

bymaag.ch


Bettgeschichten

Bettgeschichten

21.01.2021 18:00 Uhr - 21.01.2021 19:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Allgemeiner Rundgang durch die Ausstellung «Bettgeschichten».

www.landesmuseum.ch


Arnotto – Otto Lechner & Arnaud Méthivier

Arnotto – Otto Lechner & Arnaud Méthivier

21.01.2021 20:00 Uhr - 21.01.2021 22:00Uhr
Veranstalter: www.kulturmarkt.ch

2 Akkordeons, 2 Stimmen, 1 Cajon – Arnotto! Otto Lechner wird nachgesagt, das Akkordeon in Österreich wieder populär gemacht zu haben. In vielen Musikstilen beheimatet, zählt er zu jenen Avantgarde-Musikern, die bei aller technischen Versiertheit unersättlich auf der Suche nach neuen Abenteuern sind. In Arnaud «Nano» Méthivier hat Otto Lechner einen Gleichgesinnten gefunden, der, wie er selbst, sämtliche Grenzen zwischen Kammermusik, Jazz, Volksmusik sprengt. «France 2» nannte Méthivier einen «Perfektionisten, Bahnbrecher und Forscher, der für sein Instrument eine neue Sprache erfunden hat». Ursprünglich als Akkordeonist im Chansonbereich bekannt, spielte er unter anderem mit Georges Moustaki oder Susanne Vega zusammen. In «Arnotto» treffen sich zwei Geistesverwandte zu einem einzigartigen Dialog und lassen beseelt improvisierend kreative Funken sprühen!

 

Otto Lechner acc, voc, Arnaud Méthivier acc, cajon, voc