mobile Navigation

Vorträge

Kalender Eintrag

Ihr Veranstaltungstipp

Wirkungsvolle Strategien für entspanntes Lernen

Wirkungsvolle Strategien für entspanntes Lernen

02.05.2019 17:15 Uhr - 02.05.2019 19:15Uhr
Veranstalter: PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich

Leichter Lernen für Kinder und Eltern

Lernerfolg braucht Freude, Selbstbewusstsein und auch Entspannung. Schon mit einfachen Übungen können Eltern ihren Kindern helfen, im Alltagstrubel leichter und besser zu lernen.

 

Zu einem erfolgreichen Lernen gibt es wirkungsvolle Strategien und auch solche, die zum eigenen Lerntyp passen. Aus der Hirnforschung wissen wir: Lernen mit allen Sinnen fällt leichter und baut nebenbei Stress bei der Verarbeitung von neuen Informationen ab.

 

Birgit Kwasniewski zeigt Kindern, wie sie Gelerntes besser im Gedächtnis behalten, wenn sie alle Sinnen nutzen.

 

Die PBZ Altstetten bietet zum zweiten Mal in den Frühlingsferien, am Donnerstagabend, 02.05.2019 einen Vortrag für Eltern an und am Freitagmorgen, 03.05.2019 einen Workshop für Schüler und Schülerinnen.

 

Es geht u.a. um die Fragen: Wie meistere ich Prüfungen? Wie behalte ich das Gelernte besser im Gedächtnis? Woher weiss ich, dass ich richtig schreibe? Wie kann ich mich besser konzentrieren und wie entspanne ich mich? Alle Übungen und Strategien eignen sich auch sehr gut für ältere Kinder und auch für die Eltern selbst.

 

Birgit Kwasniewski, mit Ausbildung in NLP, arbeitet im Bereich Lernen, gibt Seminare und hält Vorträge, wie Kinder leichter und entspannter lernen können und wie Eltern auch für sich mehr Entspannung in den Alltag bekommen. Vortrag wie Workshop sind informativ, praktisch erfahrbar und entspannend.

 

www.leichter-lernen-fuer-kinder.de

 

PBZ Bibliothek Altstetten

Lindenplatz 4

8048 Zürich


Problempflanzen im Quartier

Problempflanzen im Quartier

03.05.2019 12:30 Uhr - 03.05.2019 14:00Uhr
Veranstalter: Grün Stadt Zürich

Mit einem theoretischen Input und anschliessender Exkursion zu Praxisbeispielen im angrenzenden Quartier nähern wir uns folgenden Fragen:

Was sind eigentlich Neophyten, welche Probleme ergeben sich mit der Ausbreitung der fremden Pflanzen?

Woher stammen sie ursprünglich, wie kommen sie zu uns?

Was unternimmt Grün Stadt Zürich gegen die invasive Ausbreitung einzelner Arten?

 

Leitung: Hans-Jürg Bosshard, Projektleiter, Grün Stadt Zürich

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Ort: Stadtgärtnerei Zürich, Sackzelg 25/27, 8047 Zürich, Treffpunkt Infofoyer

 

Bildlegende: Essigbaum: Beispiel einer Problempflanze im Quartier


Rosa von Praunheim – Wie wird man reich und berühmt?

Rosa von Praunheim – Wie wird man reich und berühmt?

03.05.2019 19:30 Uhr - 03.05.2019 21:00Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Zürich

Der schwule Filmemacher, Aktivist und Autor Rosa von Praunheim präsentiert seinen wegweisenden Ratgeber «Wie wird man reich und berühmt?» (Martin Schmitz Verlag 2017). Wer das Buch liest, versteht, warum die Welt so schön ist und Filme so grausam sein müssen – es ist die Liebe, die uns weiterbringt. Rosa von Praunheim plaudert an diesem Abend aus 50 Jahren Berufserfahrung, verteilt Gedichte und zeigt Filmausschnitte. Sechs Jahre war er Professor an einer renommierten Filmschule, seine Methoden waren ungewöhnlich. «Nicht Gedanken in Bilder umsetzen, sondern Gefühle» ist seine Devise. Er besuchte mit seinen Studenten S/M-Studios, liess sie an einer Autopsie teilhaben, machte Nachtseminare, Elternabende und schickte sie in die ärmste Stadt der Welt – nach Kalkutta.


Vortrag: den Tod anzeigen

Vortrag: den Tod anzeigen

09.05.2019 18:30 Uhr - 09.05.2019 19:30Uhr
Veranstalter: Friedhof Forum

Friedhof Forum Sihlfeld, Aemtlerstrasse 149, 8003 Zürich

 

Referentin: Nora Fehr, Gestalterin, Zürich

www.stadt-zuerich.ch/prd/de/index/bevoelkerungsamt/FriedhofForum/veranstaltungen/den-tod-anzeigen.html