mobile Navigation

Gegessen

Von den Gästen bedingungslos geliebt

Von: Isabella Seemann

05. März 2019

Es entbehrt nicht der Ironie, dass eines der besten Restaurants Zürichs ausgerechnet ein Pizzaladen in Schwamendingen sein soll. Das La Fonte steht in keinem Gourmetführer, doch auf der Bewertungsplattform Tripadvisor firmiert es seit langem unter den Top 3. Dafür reisen wir eine Stunde quer durch die Stadt, die Neugier ist eine starke Antriebskraft.

Der Wirt bietet uns sogleich das Du an und begrüsst uns herzlich wie Stammgäste. Das La Fonte ist ein einfaches Lokal, und das Team macht mit Charme einige Makel wett. Das Gemüse in frittiertem Teig ist knusprig, aber leider für unseren Geschmack etwas fade. Die überbackenen Gnocchi mit Rindsbolognese sind gut, doch zu wenig aromatisch und in der Konsistenz grob. Die Pizza kommt mit sehr dickem Rand, ist allerdings üppig belegt und mundet. Kurzum: Für uns bleibt das La Fonte ein Durchschnittsitaliener, der allerdings von seinen Gästen bedingungslos geliebt wird.

Vorspeise: 1 Verdure miste in tempura

Hauptspeise: 1 Pizza Rosa; 1 Gnocchi in carrozza

Getränke: 1 Tonic, 1 Prosecco, 1 Aperol Spritz, 5 dl Amarone, 1 Espresso, 1 Limoncello

Rechnung: 153.40 Franken (2 Personen)

Ristorante La Fonte
Dübendorfstrasse 223
8051 Zürich
Tel. 044 321 91 51

www.la-fonte.ch

 

 

zurück zu Gegessen

Artikel bewerten

Gefällt mir 4 ·  
4.5 von 5

Leserkommentare

Keine Kommentare