mobile Navigation

News

Nicht für alle Touristen ist Zürich eine Top-Destination. Bild: iStock

So fies lästern Touristen über Zürich

Von: Isabella Seemann

28. Juni 2016

Zürich gehört zu den Top-Trenddestinationen, doch nicht alle haben eine gute Zeit hier, wie Bewertungen auf Tripadvisor zeigen.

Noch nie besuchten so viele Gäste Zürich wie 2015: Das Jahr verzeichnete ein Plus von 1,1 Prozent an Logiernächten. Gleichwohl sind nicht alle Touristen glücklich, wie die Ein- und Zwei-Punkte-Bewertungen auf der Reiseplattform Tripadvisor zeigen.

«An regnerischen Tagen ist es traurig, und es gibt nicht viel zu sehen. Ich hatte viel Besseres von Zürich erwartet», schreibt ein Kolumbianer. Der Zürichsee gilt als Top-Sehenswürdigkeit, doch ein Reisender aus Barcelona findet: «Es ist überhaupt nichts Besonderes, den Zürichsee entlangzulaufen. Genf ist schöner. In Zürich spaziert man durch Abfall und bekommt wenig zu sehen.» Über die Altstadt schreibt eine Australierin: «Keine Atmosphäre, Sehnsucht nach Leben. Enttäuschend.» «Langweilig» und «vergeudete Zeit» lauten gnadenlose Verdikte übers Niederdörfli, die gleich mehrfach geäussert wurden. Auch über Zürichs berühmteste Strasse fällt Unschmeichelhaftes: «Langweilig und teuer», «kein Leben», «der Paradeplatz ist einfach eine Tramhaltestelle, keine Ahnung, weshalb der Ort als Sehenswürdigkeit aufgeführt ist.» Ein Ehepaar aus Arizona bedauert, dass sich die Bahnhofstrasse zum Schlechten gewandelt habe, seit sie sie vor 30 Jahren zum letzten Mal besuchten: «Es fühlte sich luxuriös und elegant an. Heute hat die Strasse ihren Charme verloren.» Eine Iranerin findet Zürich insgesamt uninteressant: «Es gibt nicht viel zu machen, vier Stunden reichen völlig.» Eine Kanadierin gibt der Stadt nur einen von fünf möglichen Punkten und rät ganz davon ab, Zürich zu besuchen: Sie wurde gleich zweimal ausgeraubt. «Wenn Sie Europa besuchen, überspringen Sie die Schweiz, wenn Sie wieder mit all Ihren Dingen nach Hause gehen möchten. Ein besserer, schönerer und freundlicherer Ort ist Österreich. Die Schweizer sind unfreundlich und kalt, und wenn Sie eine andere Hautfarbe als Weiss haben, dann werden Sie als Mensch zweiter Klasse behandelt.»

Mehrheitlich werden Zürichs Sehenswürdigkeiten auf Tripadvisor zwar äusserst positiv bewertet, gleichwohl nimmt man die Kritik bei Zürich Tourismus ernst, wie Direktor Martin Sturzenegger betont: «Gemeinsam mit den Hotels ist es unser Ziel, die Qualität im Angebot und damit die Bewertungen auf den verschiedenen Plattformen zu steigern.» Eine der am häufigsten genannten Mängel auf Tripadvisor: die Laden­öffnungszeiten. Sogar Hollywood-Star Kristen Stewart äusserte in einem Interview, als sie für einen Filmdreh in Sils Maria war, ihr Befremden. Sie wollte am Sonntag shoppen gehen und konnte nicht ­verstehen, dass sogar in Zürich alle Boutiquen geschlossen waren. Zürich-Tourismus-Direktor Martin Sturzenegger begrüsst denn auch Be­strebungen hinsichtlich einer Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten: «Die Besucher finden es irritierend, dass der Sonntagseinkauf in anderen europäischen Grossstädten möglich ist, in Zürich aber nicht.»

Was ist Ihre Meinung zum Thema? Nutzen Sie die Kommentarspalte unten!

 

 

zurück zu News

Artikel bewerten

Gefällt mir 6 ·  
4.0 von 5

Leserkommentare

Chantalle Kramer - der Sommer ist wirklich schön mit dem See und den Bademöglichkeiten, aber sonst? Die Menschen arrogant und kühl, der Preise exorbitant überteuert. Es macht keinen Spaß, in Zürich essen zu gehen. Das Preis-Leistunsgverhältnis stimmt einfach überhaupt
mehr anzeigen ...

Vor 4 Jahren 3 Tagen  · 
Noch nicht bewertet.

A. Clémençon - Zürich hat eine hohe Lebensqualität, ist sehr schön und bietet viel: (Alt-)Stadt, zentral für Ausflüge (SBB HB), Wald, Aussichtspunkte, Zürichberg, Uetliberg, Felsenegg, Albis, See, Limmat, Sihl, gute Infrastruktur mit Hochschulen, Kliniken, Theater,
mehr anzeigen ...

Vor 3 Jahren 11 Monaten  · 
Noch nicht bewertet.

F. Meier - Polemische, undifferenzierte Kommentare, wie hier im Tagblatt, sind nicht repräsentativ. Waren diese Menschen überhaupt schon mal im Ausland? Damit meine ich nicht nur die Tourismus-Vorzeigeorte. Natürlich sehe ich auch, dass in den letzten Jahren eine Veränderung
mehr anzeigen ...

Vor 3 Jahren 11 Monaten  · 
Noch nicht bewertet.