mobile Navigation

Ratgeber

Die Antworten kennt Marco Cortesi (57), Leiter Mediendienst bei der Stadtpolizei Zürich. Bild: zvg

Darf ein Ladendetektiv meine Tasche durchsuchen?

Von: Sacha Beuth

Viele Geschäfte gehen mit Detektiven gegen Ladendiebe vor. Dürfen Erstere ohne Einwilligung Handtaschen durchsuchen oder Leibesvisitationen durchführen?

Nein, ohne Einwilligung darf ein Ladendetektiv die Handtasche oder den Rucksack eines Verdächtigen nicht durchsuchen. Auch nicht, wenn er ihn in flagranti erwischt. Und eine Leibesvisitation ist schon gar nicht erlaubt. Anders liegt der Fall, wenn es sich um den Inhalt der Einkaufstasche handelt. Diesen darf der Ladendetektiv kontrollieren, wenn das Geschäft mittels entsprechenden Schildern darauf hingewiesen hat, dass es sich dieses Recht vorbehält.

Trotz der rechtlichen Vorgaben muss ein Ladendetektiv einen Verdächtigen, der sich nach einem Diebstahl nicht überprüfen lassen will, nicht einfach laufen lassen. Er hat das Recht – wie übrigens bei Verbrechen jede Privatperson auch –, den Verdächtigen resp. Täter festzuhalten. Auch mit Gewalt und mit vereinten Kräften, sofern es im Rahmen der Verhältnismässigkeit geschieht. Dann ist aber jeweils immer sofort die Polizei zu alarmieren. Wenn es nicht anders geht, darf der Dieb bis zum Eintreffen der Polizei sogar gefesselt werden. Handgreiflichkeiten sind jedoch wenn immer möglich zu vermeiden. Einerseits könnte der Dieb sich mit einer ­Waffe zur Wehr setzen, andererseits könnte er sich dabei schwere Verletzungen zuziehen und dann einen Zivilprozess gegen das Geschäft und/oder den Detektiv anstreben.

Ein Rat zum Schluss: Hat man nichts geklaut, kann man sich ruhig kontrollieren lassen. Die Sache ist schnell erledigt, erregt kein für beide Seiten unangenehmes Auf­sehen, und die Polizei wird auch nicht unnötig beansprucht.

Haben auch Sie eine Frage? Dann schreiben Sie an:

redaktion@tagblattzuerich.ch

zurück zu Ratgeber

Artikel bewerten

Gefällt mir 5 ·  
2.5 von 5

Leserkommentare

Marc Gisler - Diese Aussage ist falsch. Ich muss mich ausschliesslich von der Polizei kontrollieren lassen. Im Supermarkt hat niemand das recht dies zu tun. Vor allem wie wollen Sie private und Einkaufstasche unterscheiden, würde mich echt interessieren....

Vor 7 Monaten 2 Wochen  · 
Noch nicht bewertet.