mobile Navigation

Ratgeber

Hund pinkelt an Autoreifen - die Nachbarn störts

Ich bin seit kurzem umgezogen und fühle mich hier in der neuen Gegend eigentlich sehr wohl, allerdings habe ich bereits Reklamationen von Nachbarn in meinem Briefkasten vorgefunden. Sie machen mir zum Vorwurf, dass mein Rüde ihnen an die Autoreifen pinkelt. Ich verstehe die ganze Aufregung nicht, er soll doch pinkeln dürfen, wenn er muss. Das kann man einem Hund doch nicht verbieten. L. R.

Lieber Herr R.

Dass Hunde pinkeln müssen, steht ja ausser Frage. Ich weiss nur zu gut, wie Männchen ticken. Besonders unkastrierte Hunde heben gern überall das Bein, auch wenn sie dabei nur zwei bis drei Tröpfchen herausdrücken, um zu markieren und zu kommunizieren. Natürlich sollen Sie das nicht unterbinden, aber es ist doch nicht notwendig, dass jede Hauswand und Mülltonne, jeder Sandkasten und Autopneu angepinkelt wird. Immerhin hat dies auch mit Respekt gegenüber den Mitmenschen zu tun. Komisch eigentlich, dass viele Hundebesitzer zu wenig sensibel auf diese Problematik reagieren.

Hunde sind lernfähig, ich habe meinem Rüden von Anfang an klar gezeigt, wo er markieren darf und wo nicht. Man kann Hunden also schon anerziehen, dass sie merken, dass es nicht erwünscht ist, wenn sie überall das Bein heben. Auch wenn Sie glauben, dass Ihr Hund diesbezüglich unbelehrbar ist: Es kann nichts passieren, solange Sie ihm nicht die Gelegenheit geben, sein Geschäft überall zu verrichten. Wo viele Autos parken, ist in der Regel auch Wohngebiet, also ein Grund mehr, seinen Hund dort anzuleinen. Gehen Sie zügig, am besten in der Mitte des Weges. So geben Sie ihm erst gar nicht die Chance, an Autopneus zu schnuppern und seine Duftmarke zu setzen, und noch eine und noch eine. Sträubt er sich anfänglich gegen diese Vorgehensweise, dann ziehen Sie ihn sanft weg und sagen Sie «Nein». Er wird vielleicht nicht verstehen, warum er hier darf und dort nicht, aber er wird lernen, dies zu akzeptieren. 

susanne.hebel@gmx.ch

 

zurück zu Ratgeber

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare