mobile Navigation

Reportage

Dieser Berg hat den gleichen Namen wie eine Person aus der Ostergeschichte. Bild: PD

Osterquiz 2015

Von: Sacha Beuth

31. März 2015

Die Bibel, insbesondere die Ostergeschichte, ist dieses Jahr das Hauptthema unseres Osterquiz. Wer das Lösungswort herausfindet, kann mit etwas Glück 300 Franken gewinnen.

Sind Sie mit dem Christentum vertraut? Haben Sie früher im Religionsunterricht in der Schule gut auf­gepasst? – Dann dürfte das Lösen dieses Quiz kein Problem für Sie sein. Aber auch wer mit Bibel und Oster­geschichte weniger gut bewandert ist, hat ­Chancen, die ?? Fragen richtig zu beantworten. Zu jeder Frage stehen vier Antworten zur Auswahl. Die richtige enthält jeweils einen Buchstaben für das Lösungswort. Unter allen richtigen Einsendungen wird ein Gewinner gezogen, der 300 Franken erhält.

1. Gemäss Neuem Testament fiel der Tod und die Auferstehung von Jesus in eine Pessach-Woche, eines der wichtigsten Feste des Judentums. An was wird an diesem Fest gedacht?
a. Den Auszug der Israeliten aus Ägypten (N)
b. Die Fertigstellung von Noahs ­Arche (P)
c. Den Wiederaufbau des Jerusalemer Tempels (H)
d. Die Eroberung von Jericho (O)

2. Vor seiner Verurteilung und seinem Tod hielt Jesus mit seinen jüngern ein letztes Abendmahl ab. In Anlehnung daran wird in einigen christlichen Gemeinschaften ein Brot (siehe Bild) hergestellt und gegessen. Wie heisst dieses Brot?
a. Sable (E)­­
b. Chapati (S)
c. Hostie (A)
d. Real (I)

 

 

 

 

3. Der Bibel nach hat der Jünger ­Judas Ischariot Jesus an seine Feinde verraten. Was war sein Lohn?
a. 30 Silberlinge (E)
b. 30 Schillinge (O)
c. 30 Talente (R)
d. 30 Dinare (I)

4. Wie heisst der abgebildete Berg (grosses Bild), dessen Name in ­Zusammenhang mit der Oster­geschichte steht.
a. Elbrus (K)
b. Antipas (L)
c. Pilatus (C)
d. Ararat (W)

5. Welcher inhaftierte Aufständische wurde anstelle von Jesus freige­lassen?
a. Spartacus (V)
b. Barabbas (H)
c. Simonides (I)
d. Johannes der Täufer (L)

6. In welchem Evangelium wird in Kapitel 15 die Kreuzigung von Jesus beschrieben?
a. Johannes (A)
b. Lukas (G)
c. Jakobus (C)
d. Markus (S)

7. Welche Farbe hatte das Gewand, das Jesus trug, bevor er gekreuzigt wurde?
a. Purpur (T)
b. Lila (U)
c. Weiss (E)
d. Hellbraun (H)

8. Die römischen Soldaten boten Jesus vor der Kreuzigung Wein mit der abgebildeten Zutat (im Bild als Harzform) an, den Jesus jedoch ablehnte. Um welche Zutat handelt es sich?
a. Lavendel (S)
b. Minze (B)
c. Myrrhe (E)
d. Johanniskraut (R)









9. Die Kreuzigung von Jesus begann gemäss Überlieferung zur dritten Stunde. Was ist damit nach heutiger Zeitangabe gemeint?

a. 9 Uhr (N)
b. 15 Uhr (C)
c. 3 Uhr (M)
d. 11 Uhr (T)

10. Am wie vielten Tag nach seiner Kreuzigung auferstand Jesus?
a. am siebten Tag (A)
b. am zweiten Tag (S)
c. am sechsten Tag (H)
d. am dritten Tag (L)

11. Wem erschien Jesus nach seiner Auferstehung als Erstes?
a. Seinem Vater Josef (B)
b. Seiner Mutter Maria (R)
c. Maria Magdalena (I)
d. Petrus (E)

12. Das Bild oben zeigt eine Büste des Mannes, der zur damaligen Zeit römischer Kaiser war. Wie hiess er?
a. Nero (L)
b. Tiberius (E)
c. Octavian (I)
d. Julius Cäsar (O)

13. Welches Zitat steht nicht im ­Zusammenhang mit der Ostergeschichte?
a. «Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.» (K)
b. «Ich bin unschuldig an seinem Blut.» (F)
c. «Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen.» (A)
d. «Und Gott sprach: Es werde Licht.» (B)

14. Unter dem abgebildeten Ge­bäude in Jerusalem wird das Grab von ­Jesus vermutet? Dabei handelt es sich  um . . .
a. . . . die Herz-Jesu-Kirche (T)
b. . . . die Grabeskirche (E)
c. . . . die Gedächtniskirche (R)
d. . . . die Osterkirche (N)


 

 

 

 

Und? Haben Sie das Lösungswort herausgefunden? Dann senden Sie es mit dem Stichwort «Osterquiz15» an gewinn@tagblattzuerich.ch oder Tagblatt der Stadt Zürich, Redaktion, Werdstr. 21, 8021 Zürich. (Wichtig: Adresse und Telefonnummer angeben.) Einsendeschluss: 8. April 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan vom Tagblatt der Stadt Zürich!

zurück zu Reportage

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Esther Meier - Vielen Dank das ihr über den Wert der Ostern schreibt. Es wird immer wichtiger, dass wir Christen uns zum Christentum, also zur Bibel bekennen. Wieviel Kraft mir die Bibel gibt, merk ich, seit ich die Bibel studiere und versuche, darnach zu leben. Alles Gute
mehr anzeigen ...

Vor 5 Jahren 4 Tagen  · 
Noch nicht bewertet.