mobile Navigation

Warum?

Diese evangelisch-reformierte Kirche befindet sich am Rande des historischen Ortsteils Unterdorf in Affoltern. Aktuell bleibt sie jedoch meistens stumm. Bild: GH

Warum läutet die Glocke der kleinen Kirche in Zürich-Affoltern nicht mehr?

27. April 2021

Diese Frage stellt «Tagblatt»-Leserin Yvonne Muster. Sie wohnt seit Jahrzehnten in Affoltern. Die kleine Kirche liegt ihr sehr am Herzen. Sie fand es immer schön, wenn morgens um sieben zum Aufwachen die Kirchenglocken läuteten. Die Antwort kennt Fabian Kramer von der evangelisch- reformierten Kirchgemeinde Zürich.

 

«Es sieht nach einem technischen Problem aus. Unser Immobilienteam ist daran, das Problem in Zürich-Affoltern zu beheben. Die provisorischen Massnahmen, dass die Glocken wieder läuten, wurden für diese Woche eingeleitet. Danach wird die Glockensteuerung innerhalb der nächsten sechs bis acht Wochen modernisiert.»

Haben Sie eine «Warum»-­Frage? redaktion@tagblattzuerich.ch

 

 

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare