mobile Navigation

Warum?

Die Benutzung der Züri-WC ist in der Regel gratis. Es gibt aber Ausnahmen. Bild: PD

Warum sind die einen Züri-WC kostenlos und andere nicht?

Von: JS

02. August 2016

Die Frage stellt «Tagblatt»-Leser Christoph Meier-Krebs. Antwort gibt Matthias Stamberger, stellvertretender Leiter von Züri-WC.

«Die Benutzung der Züri-WC ist in der Regel gratis. Allerdings gibt es Ausnahmen. Bei Behinderten-WC ist der Zugang für Menschen mit einem Eurokey der Pro Infirmis frei zugänglich, für alle anderen Benutzer kostet der Besuch 1 Franken, um zu verhindern, dass sie auch von nicht behinderten Menschen frequentiert werden. Ebenso fällt bei Anlagen mit WC-Personal eine Gebühr von 1 Franken an.  Grundsätzlich gilt: Bei Züri-WC-An­lagen, wo erhöhte Sauberkeit, Komfort und Sicherheit angeboten werden, kann dieser Unkostenbeitrag von 1 Franken pro Besuch verlangt werden.»  

Haben Sie auch eine «Warum»-Frage, die Ihnen unter den Nägeln brennt? Schreiben Sie uns. Wir gehen der Sache nach. redaktion@tagblattzuerich.ch

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir 1 ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare