mobile Navigation

News

Strassenhunde in Rumänien: Die Videoreportage

08. November 2013

Das "Tagblatt" berichtete über das Engagement von Claudia Weber für die Strassenhunde in Rumänien. Dort findet zurzeit eine Massentötung von herrenlose Hunde statt. Die Zürcherin sammelt Spenden für ein neues Tierheim, wo die Streuner geimpft, kastriert und gepflegt werden.


Die Videoreporterin Viviane Barbieri war vor Ort und hat den Horror mit eigenen Augen gesehen. Sie hat ein Film über die internationale Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" gedreht, welche in Bukarest die Notlage der Hunde bekämpfen will.


Das Video über die Strassenhunde sehen Sie hier.

zurück zu News

Artikel bewerten

Gefällt mir 1 ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Eve Romer - Unvorstellbar, was da derzeit in Rumänien an Tierquälerei geschieht. Vor diesem Hintergrund kann das Engagement von Frau Claudia Weber gar nicht hoch genug gewürdigt werden. Es ist nur traurig, dass sich weder Politische noch Kirchliche Exponenten für die
mehr anzeigen ...

Vor 6 Jahren 7 Monaten  · 
Noch nicht bewertet.