mobile Navigation

Warum?

Fehlt auf der Bestattungsseite des «Tagblatts»:... Bild: SB

Warum fehlt im «Tagblatt» auf der Seite mit den Bestattungen das Wappen von Leimbach?

Von: Sacha Beuth

27. November 2018

Diese Frage stellt «Tagblatt»-Leser André Stoffner aus Zürich. Die Antwort weiss Nat Bächtold, Kommunikation Präsidialdepartement der Stadt Zürich:

«Die auf der Seite aufgeführten Wappen stehen für die 19 Gemeinden, die bei den Eingemeindungen von 1893 und 1934 zur Stadt Zürich gekommen sind. Das Bevölkerungsamt der Stadt Zürich ist gewissermassen die Nachfolgerin der Bestattungsämter dieser 19 Gemeinden. Daran erinnern die Gemeindewappen unter dem Inserat zu den Bestattungen und Beisetzungen. Leimbach war bei der Eingemeindung von 1893 Teil der Gemeinde Enge und ist deshalb in dieser Darstellung nicht mit einem eigenen Wappen vertreten. Die abgebildete Wappenreihe führt ab und an zu Anfragen. Das Bevölkerungsamt prüft nun eine Anpassung der Darstellung.»

Haben Sie auch eine Warum-Frage? Dann senden Sie uns eine E-Mail an: redaktion@tagblattzuerich.ch

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
Noch nicht bewertet.

Leserkommentare

Keine Kommentare