mobile Navigation

Warum?

Was macht eigentlich ...?

Von: Andy Fischer

15. Juli 2014

Jana Caniga, Ex-10vor10-Moderatorin

Jana Caniga hat sich ihren karibischen Traum erfüllt. Zusammen mit Ehemann Dieter Burkhalter (51) besitzt und betreibt sie das Boutique-Hotel Le Phare Bleu auf Grenada. Fertiggestellt vor rund drei Jahren, läuft der Betrieb nach anfänglichen Schwierigkeiten jetzt schon fast wie geschmiert.

Aber von «Traum erfüllt», wie wir das in unseren Breitengraden meinen, will die ehemalige «10 vor 10»-Moderatorin nicht sprechen. «Auch wir leben nicht im Paradies. Wir führen hier einen 24-Stunden-Betrieb, und zwar an sieben Tagen die Woche. Das ist harte Arbeit», so Caniga am Telefon. Auf die Frage, ob sie zumindest glücklich sei, antwortet die 53-Jährige: «Ich bin immer wieder glücklich. Aber mein Mann und ich kämpfen nach wie vor um eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Freizeit. Also von einem easy karibischen Lebensgefühl bin ich noch recht weit entfernt.»

Mit ein Grund für die Absenz einer totalen Relaxtheit ist die grosse Verantwortung: Das Le Phare Bleu beschäftigt 45 Personen, darunter viele Familienväter. Trotzdem wirkt die ehemalige Moderatorin zufrieden. Kein Wunder. Auf Grenada ist es fast immer schön, zwischen 28 und 31 Grad warm, und der Unterschied zwischen Sommer und Winter ist sehr gering.

In der Freizeit liest die Hotelmanagerin gern, schmiedet mit ihrem Mann an neuen Projekten oder trifft sich mit Freunden; im Herbst ist eine Toskana-Tour geplant. Und wie stehts mit Heimweh nach der guten alten Schweiz? Caniga: «Wir kehren bestimmt nicht mehr zurück. Wir haben jetzt beide den grenadischen Pass, und wir haben das hier nicht alles aufgebaut, um es wieder zu verkaufen. Ausserdem ist meine Arbeit hier sehr befriedigend. Und das Klima ist einfach angenehmer als in Zürich.»

www.lepharebleu.com

zurück zu Warum?

Artikel bewerten

Gefällt mir ·  
5.0 von 5

Leserkommentare

Keine Kommentare